Schlagwörter

, , , , , ,

Der Blick

© Ronald Henss

Ihr Herz ist vom Vorübergeh’n der Blicke
so müd geworden, dass es kaum noch schlägt.
Der Kummer reißt es fast in Stücke
und ihre Stunden sind gezählt.

Ach könnte nur ein einziger sie treffen,
ein einz’ger nur, ein Blick, der auf ihr ruht –
er könnte ihre Seele retten,
entfachen ihres Herzens Glut.

*

***

Stichwörter:
Gedichte, lustiges Gedicht, Ronald Henss, Parodie, Rainer Maria Rilke, Blick, Panther