Schlagwörter

, , , , , ,

Hinter dem Schleier

© Ronald Henss

Züchtig, in edlem Gewande,
geheimnisvoll, sittsam und rein
wob sie zärtliche Bande
in meine Seele hinein.

Voller Liebreiz schien mir die Welt,
als noch der Schleier dicht war.
Nun, da die Hülle fällt,
ist nichts davon sichtbar.

*

***

Stichwörter:
Gedichte, lustiges Gedicht, Ronald Henss, Parodie, Herrmann Hesse, Nebel, Schleier

Werbeanzeigen